SERVICES

INTERNET MARKETING

Internet Marketing. Online Marketing Maßnahmen

Sind Marketing Maßnahmen, wie Webseitenmarketing, Online Video Advertising, Suchmaschinenmarketing, Display Advertising, Bannerwerbung, E-mail-Marketing, Affiliate-Marketing, Social Media Marketing, Videomarketing, welche das Ziel verfolgen Besucher auf eine Webseite oder bestimmt Präsenzen im Internet zu lenken, wo Geschäfte angebahnt oder abgeschlossen werden können.

Durch größere Bandbreiten im Internet und durch die stetig steigende Zahl an Smartphones, kontinuierlich wachsende Zugriffe im Internet durch mobile Endgeräte bekommen auf Mobile-Marketing und Video-Marketing ausgerichtete Online-Marketing-Strategien zunehmend an Bedeutung. Ein besonderer Vorteil ensteht durch die Messbarbeit der Marketing-Wirkung durch Tracking und Analyseprogramme..

Display Advertising

Layer Ads
Bannerwerbung. Grafische Werbemittel, Flyer, PDFs Pop-Ups, Werbebanner. Texte, animierte Bilder ...
 

Online Video Advertising

Video Ads
Sind Audio-Visuelle Werbebotschaften mit gleichem Ziel den Besucher auf eine Webseite oder bestimmte Präsenz im Internet zu lenken.
 
 

SUCHMASCHINENMARKETING

  • SEM Search Engine Marketing
  • SEA und SEO
  • schalten von bezahlten Anzeigen
  • Google AdWords
  • Bing Ads
  • Yahoo Search Marketing

E-MAIL MARKETING

  • Hierbei gibt es verschiedene Gesetze im
    deutschsprachigen Raum. DE, AUT, CH.
    Im Bereich B2B dürfen keine Mails unverlangt verschickt werden. Zu verstehen als SPAM. Top sind Newsletter Registrierungen.

SOCIAL MEDIA MARKETING

  1. Facebook Fanseiten Werbung
  2. Twitter Marketing
  3. google+ Marketing
  4. google places
  5. Foursquare Marketing

Kommunikationsplattformen allgemein.

AFFILIATE MARKETING

    1. Pay per Lead
    2. Pay per Click
    3. Pay per Sales

  1. Vergütet werden erfolgreiche Abschlüsse, die durch eine Registrierung bei einen Marketing-Betreiber vertraglich geregelt sind.

E-Mail Marketing

Bieten Sie ihren potentiellen kunden die Möglichkeit sich auf Ihrer Webseite für einen kostenlosen Newsletter registrieren zu können. Diese Methode ist im B2B erlaubt und gilt nicht als SPAM.

Social Media Marketing

Gezielte Marketing Kampagnen. Hierbei können Sie im Idealfall einen Filter setzen bei welche Zielgruppen Ihre Kampagnen beworben werden können. Zielgruppenorientiertes Marketing.Andreas Broich, Senior Seo Manager. interBroich

Affiliate Marketing

Je nach Traffic auf der Webseite rechnet sich das eine oder andere Angebot und die zusammenarbeit mit einem der Affiliate Marketing-Betreiber. Hierbei sollten die Inhalte Ihrer Seite zu den zu vermittelten Angeboten passen. Empfehlung: suchen Sie ein marketing-Betreiber und googeln Sie nach Erfahrungen anderer User.